Zur Übersicht

Vortrag

Eine adaptive Primärfeder als Teil des Einzelradlaufwerks des Next Generation Trains

Mittwoch (21.06.2017)
16:30 - 16:50 Uhr
Bestandteil von:


Der Entwurf von energieeffizienten und schnellen Personenzügen ist Bestandteil des Projektes "Next Generation Train" des DLR. Neben Leichtbau ist ein Einzelradlaufwerk mit individuell angetriebenen Rädern wesentlicher Bestandteil des Konzeptes.

Die Primärfeder als Komponente des Einzelradlaufwerks ist als aktives Element ausgeführt, was aktive Schwingungsbeeinflussung ermöglicht.

Die Motivation der Auslegung als adaptive Primärfeder wird dargelegt und der Entwurfsprozess für die Federstruktur vorgestellt.

Ausgehend von den Entwurfsrandbedingungen wird exemplarisch die Variante einer Glasfaserverbundfeder mit piezokeramischen Aktoren gezeigt.

Die zur Schwingungsbeeinflussung nutzbaren Verformungen werden diskutiert und das Regelungskonzept erläutert.

Abschließend wird ein Ausblick auf die weiter geplante Arbeiten gegeben.

 

Sprecher/Referent:
Ralf Keimer
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)